Stellen

Bei dem Amtsgericht Warendorf sind demnächst zwei unbefristete Vollzeitstellen 

  • Justizhelfer(in/ der Entgeltgruppe 3 TV-L 

zu besetzen.

Teilzeitbeschäftigung ist nicht möglich.

Die Altersgrenze beträgt: 42 Jahre (Schwerbehnderte: 45 Jahre). 

Spätere Übernahme in ein Beamtenverhältnis ist beabsichtigt.

Bewerbungsschluss: 02.07.2018.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte der nebenstehenden Stellenausschreibung.

Ansprechpartner:

  • Herr Tönies, Telefon 02581 6364 142

Mit der Entscheidung für einen Aus­bil­dungs­be­ruf in der Justiz des Landes treffen Sie die richtige Wahl. Das Angebot der Justiz ist vielseitig und bietet jungen Menschen eine interessante Perspektive: Es reicht vom Fach­hoch­schul­stu­di­um als Rechts­pfle­ger­in/Rechts­pfle­ger bis zur Ausbildung für den allgemeinen Vollzugs- und Werksdienst bei den Justiz­voll­zugs­an­stal­ten.

Informieren Sie sich über die spannenden Berufe in der Justiz!